Sie sind hier:

Übersicht über die nächsten Gottesdienste

Predigten zum Download

"zeitlos"

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Jeden Sonntag feiern wir in unserem Gemeindehaus (Im Hasenkamp 23) unseren Gottesdienst um 10 Uhr.
Jeden dritten Sonntag im Monat gibt es um 18Uhr einen Abendgottesdienst.
Vor dem Gottesdienst um 9:45 Uhr findet in einem der unteren Räume eine Gebetsgemeinschaft statt. Jeder ist herzlich eingeladen.


Was ist eigentlich ein "Gottesdienst"?

Christen feiern Gottesdienst, um Gott zu loben, denn sie haben seine Liebe erlebt. Durch sein Wort, die Bibel, wollen sie Gott begegnen und Hilfe für ihr Leben erfahren. Dies geschieht unter anderem durch die Predigt, die Texte der Bibel auslegt und auf unser Leben bezieht. Neben der Pause in der Alltagshektik, dem Abschalten vom täglichen Einerlei und der Ruhe zum Nachdenken erleben wir am Sonntagmorgen vor allem Ermutigung für unser Leben und die Gemeinschaft mit anderen Christen.

Formen

In unserer Gemeinde gibt es unterschiedliche Formen: Dank- und Lobgottesdienste, ganz normale "Predigt-Gottesdienste", manchmal Familien- und Jugendgottesdienste, spezielle Gottesdienste, die besonders für Erstbesucher interessant sind (unsere soganannten "Besonderen Gottesdienste") und natürlich Gottesdienste speziell zu den christlichen Feiertagen. Außerdem gibt es als Höhepunkte im Gemeindeleben unsere Taufgottesdienste.
Einmal im Monat feiern wir als Gemeinde das Abendmahl. Wir feiern es in den Sonntagsgottesdienst integriert und laden alle Gottesdienstbesucher – egal zu welcher Konfession bzw. Gemeinde sie sich halten – ein, daran teilzunehmen, wenn sie in einer lebendigen Beziehung mit Jesus Christus leben.

Wie und von wem werden die Gottesdienste gestaltet

Vorbereitet werden die Gottesdienste von verschiedenen Gemeindemitgliedern, die das Rahmenprogramm planen und die einzelnen Elemente aufeinander abstimmen. Dabei kommen mehrere Personen zum Einsatz, die ihren Bestandteil des Gottesdienstes einbringen. Unser Pastor und auch Laien-Prediger legen in der Predigt den Bibeltext aus. Für die musikalische Begleitung sind mehrere Instrumentalisten (mitunter auch verstärkt durch Sänger) verantwortlich.
Unser Technikteam kümmert sich um die optimale akustische Übertragung.

Wer ist eingeladen?

Im Gemeindecafé nach dem Gottesdienst

Wir heißen jeden willkommen, der auf der Suche nach Gott ist, die Gemeinschaft mit anderen Christen teilen oder einfach unsere Gemeinde kennenlernen möchte.

Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Gelegenheit zu seelsorglichen Gesprächen und Gebet. Außerdem können Sie CDs erwerben, um sie zu Hause noch einmal in Ruhe anzuhören oder sie an Menschen weiterzugeben, die nicht am Gottesdienst teilnehmen konnten.
Zweimal monatlich laden wir auch ein zu Gesprächen und Begegnung im anschließenden Gemeindecafé bei Kaffee, Tee und Gebäck.

Wir freuen uns darauf, Sie in unserem Gottesdienst zu begrüßen!

Übrigens: Während der ersten Minuten sind unsere Kinder im Gottesdienst mit dabei und werden dann in ihre Kleingruppen gesandt. Hierfür halten wir dann parallel einen Kindergottesdienst ab und auch Kleinkinder werden speziell betreut.